Quorumsvorschriften

Gemäss FusG 18 Abs. 5 sind folgende Quorumskautelen zu beachten:

  • Fusionsbeschluss
  • übertragende Gesellschaft
  • 90 % Quorum der stimmberechtigten Gesellschafter

Wahlweise Abfindung

Die Vereinbarung einer wahlweisen Abfindung untersteht – im Gegensatz zum squeeze-out – den gewöhnlichen Zustimmungserfordernissen nach dem FusG.

» Art. 18 FusG: Fusionsbeschluss

Drucken / Weiterempfehlen: